Was sie als Ausländer wissen müssen, wenn sie ein Grundstück in Griechenland kaufen

Ihre Suchergebnisse

Was sie als Ausländer wissen müssen, wenn sie ein Grundstück in Griechenland kaufen

Was sind die Schritte, um als Ausländer eine Immobilie in Griechenland zu kaufen?

Der Kauf einer Immobilie in Griechenland ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess, selbst für einen Ausländer. Diese Schritte sollten Sie im Hinterkopf behalten.

Nach Ihrer Wahl wo Sie in Griechenland eine Immobilien erwerben möchten, gehört es sich, wie es sich für jeden Immobilienkauf auf dieser Erde gehört, auch trotz guter Vorstellung durch eine Werbeanzeige im Internet, sich die Immobilie vor Ort anzuschauen. Im Besonderen die Umgebung, Sonnenausrichtung, Nachbarschaft, die Versorgungsleitungen zum Objekt, Entfernungen zum nächsten Ort und Strand etc.Alternativ, wie üblich, können Sie auch zuerst mit einem Makler sprechen und Ihre Wünsche äußern. Somit erhalten Sie vorsortierte Objektangebote, und sparen sich viel Zeit, die Sie sonst für Ihre eigene Suchaktivität aufwenden müssten.  Aufgrund des weitgefächerten Angebotes, meines Partners Messinia Properties, wird mein Partner oder ich Ihnen sicherlich immer verschiedene Angebote geben können. Dann, wie üblich, bei Gefallen werden Sie mit dem Verkäufer in Kontakt treten und diesem Ihre Vorstellungen vom Kauf (Übernahme und Preis) mitteilen. 
Nach Übereinkunft, ist es in Griechenland obligatorisch einen Anwalt mit der Prüfung des Objektes (Grundbuch etc.) zu beauftragen. 
Nach dem OK des Rechtsanwaltes, wird vom Käufer ein Notar mit der Vertragsgestaltung beauftragt. Der Notar ist, wie auch in anderen Ländern, Parteienneutral, aber zuständig für alle Erklärungen und alle Besonderheiten in den Vertrag aufzunehmen.
Manchmal (Meistens!) ist es zudem sinnvoll einen Ingenieur zu fragen, ob die vorhandenen Bauakten mit dem tatsächlichen Bau übereinstimmen.
Nachdem alle Dokumente, auch der Verkäufer hat verschiedene Dokumente (Steuerlicher Art) vorzulegen, geprüft sind, kann der Vertrag unterzeichnet werden. Es ist bei Käufern, die der griechischen Sprache nicht mächtig sind, notwendig, einen Dolmetscher hinzu zu ziehen. 
Es besteht auch die Möglichkeit, (falls Sie zeitlich eingeschränkt sind) einen Vorvertrag mit einer Anzahlung zu vereinbaren, oder den Rechtsanwalt per Vollmacht damit zu beauftragen, alle weiteren Schritte für Sie vorzunehmen. 
Mein Partner vor Ort hilt Ihnen, diesen Prozess unkompliziert zu durchlaufen. Seit Jahren arbeitet Messinia Properties mit zuverlässigen Rechtsanwälten und Notaren zusammen.Der Sohn des Eigentümers von Messinia Properties, Herr Thassos Sipsas ist Ingenieur.Für alle Fragen zum Objekt und möglichen Bebauungsplänen hilft er den Käufern jederzeit bereits vorab.
Nach Unterzeichnung der Verträge muss der Käufer die Grunderwerbssteuer bezahlen. Hierzu muss beim örtlichen Finanzamt eine Steuernummer beantrag werden (Zeitaufwand i.d.R. ein Tag).
Mit Bezahlung des Gesamtkaufpreises, gehört die Immobilie Ihnen, unabhängig wie lange die Umschreibung des Eigentumsverhältnisses beim Grundbuchamt dauert. 
Bei diesen Schritten, AFM-Nummer (Steuernummer) beantragen, und ein Konto bei einer griechischen Bank zu eröffnen, hilt Ihnen selbstverständlich mein Partner vor Ort. WICHTIG: Der Käufer muss dafür Sorge tragen, dass sein Reisepass oder sein Personalausweis gültig ist. 

Aus Ihrem Heimatland müssen Sie als Käufer zudem, noch folgendes, ins Englisch übersetzte vorlegen: 
Steuernummer des Käufer, eine Rechnung egal welches Unternehmens, woraus hervorgeht, dass Sie eine postalische Anschrift/Adresse in diesem Land haben, eine Bestätigung (Rechnung) Ihres Telefonunternehmens über Ihre Telefonnummer, eine Bestätigung Ihres Arbeitsstatus (selbstständig – Gewerbeanmeldung, Angestellt – Lohnnachweis, Rentner – Rentenbescheid).Messinia Properties bietet Ihnen gerne an, Sie bei all diesen erforderlichen Schritten zu begleiten.

Vergleiche Einträge